[Werbung] Inkontinenz – Ein Fallbeispiel zur Unterstützung mit ätherischen Ölen

Ein 10jähriger Junge hat plötzlich angefangen Nachts in sein Bett zu machen. Die Mutter ging mit ihm zum Kinderarzt. Medizinisch wurde alles abgeklärt. Auch seine Emotionen wurden gründlich gecheckt. Schließlich fanden die Eltern heraus, dass das Kind seit einiger Zeit von einem Verwandten gemobbt wurde.

Was tun? Die Idee:

ätherische Unterstützung: Mit dem Fokus-Stift “InTune” von doTERRA konnte sich der Junge auf etwas anderes konzentrieren. Den Fokus weg von dem Verwandten lenken, hin  zu einem anderen, für ihn sehr positiven Thema.

Mehr über das Thema der ätherischen Öle, über Qualitäten und über doTERRA fidnest du auf GeLeSi unter dem Stichort ätherische Öle.

Natürlich brauchte das Kind weitere Unterstützung während der Enuresis Phase. Ganz praktische Hilfe können in der Nacht dabei z.B. Inkontinenzhosen leisten. Diese gibt es heute in vielen verschiedenen Farben und Formen, so dass es dem Kind leicht fällt diese – zumindest vorübergehend – zu tragen.

weitersagen