Chorizo mit Gnocchi und Büffelmozzarella

veröffentlicht am 11. April 2018 in Rezepte von

Zutaten:

Zubereitung:

Die Gnocchi nach Packungsanleitung kochen und beiseite stellen.

Dann die Chorizo in Scheiben scheiden und in etwas Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze knusprig braten. Die Tomaten mit in die Pfanne geben und für 2-3 Minuten mitbraten., dann die grob gehackte Petersilie ebenfalls untermischen.

Nun die Pfanne von der heißen Herdplatte ziehen, warten bis der Bratvorgag beendet ist und 4-5 Esslöffel Joghurt untermischen (darf nicht kochen). Die Pfanne zurück auf die noch warme Herdplatte stellen (Herd nicht mehr anstellen) und sie Soße kräftig mit Salz abschmecken. Jetzt das Eigelb dazu geben und kräftig verrühren.

Zum Schluss die Gnocchi mit in die Pfanne geben, kurz druch schwenken und den Büffelmozzarella grob zerpflücken und über der  Gnocchi-Chorizo-Pfanne verteilen.


Beitrag Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht