Baguette mit Schweinelendchen – Don Pepito`s

veröffentlicht am 5. Dezember 2017 in Rezepte von

Dieses mallorquinische Tapas Gericht zusammen mit einer Gläschen Sherry in der Sonnen genießen – eine perfekte Zwischenmahlzeit.

Baguette mit Schweinelendchen

Zutaten für 4 Portionen:

Zubereitung:

  1. Die Schweinelende von Fett und Sehnen befreien, in 4 Scheiben schneiden und etwas flach klopfen.
  2. Das Baguette in 4 Stücke von etwa 15 cm Länge schneiden und längs halbieren. Das spanische Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und und die Baguettstücke auf der Innenseite rösten. Die Knoblauchzehe abziehen, halbieren und das Baguette damit einreiben.
  3. Die Schweinelendescheiben in der Pfanne unter einmaligem Wenden etwa 4 Minuten bei mittlerer Hitze braten, mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Die Tomate waschen, vom Stielansatz befreien und in Scheiben schneiden.
  5. Die unteren Hälften der Baguettestücke erst mit einer Scheibe Schweinelende belegen, die Tomatenscheiben  darauf verteilen und mit etwas Meersalz bestreuen. Die oberen Baguettehälften darauf setzen, leicht zusammendrücken und mit einer Papierserviette umhüllt servieren.

Zubereitungszeit etwa 25 Minuten


Beitrag Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht