Spanischer Karoffelsalat mit scharfer Chorizo

veröffentlicht am 19. Dezember 2017 in Allgemein von
spanischer Karoffelsalatmit Chorizo

Rezept für 4-6 Portionen

Zutaten:

  • 700 g kleine, festkochende Kartoffeln
  • je drei grübe und rote milde Chilischoten
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • einige Zweige frische Minze
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 4 Sardellenfilets
  • 300 g Chorizo
  • 4 EL spanisches Olivenöl
  • 200 g Ajwar
  • 2 EL Sherryessig
  • Meersalz
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Zubereitung:

  1. Die Kartoffeln waschen und in stark gesalzenem Wasser gar kochen, dann abgießen, mit kaltem Wasser abspülen und sofort pellen. Jetzt die Kartoffeln noch etwas auskühlen lassen und anschließend in Scheiben schneiden und in eine große Schüssel geben.
  2. Die Chilischoten abspülen und trocken tupfen, dann längs halbieren, entkernen und in feine Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen und in  dünne Ringe schneiden. Minze und Petersilie abspülen und trocken schütteln. Die Blättchen von den Stängeln zupfen und in  Streifen schneiden (einige Blättchen zum Dekorieren zurückbehalten).
  3. Die Sardellenfilets kurz unter kaltem Wasser abspülen und trocken tupfen. Die Filets sehr klein schneiden oder hacken.
  4. Die Chorizo in Würfel oder Scheiben schneiden (je nach Sorte die Pelle entfernen), einige Würfel zun garnieren zurückbehalten.
  5. Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Chorizo darin knusprig ausbraten, herausnehmen und abkühlen lassen (das Bratfett aufheben).
  6. Jetzt die Chili und die Frühlingszwiebeln zusammen mit der gebratenen Chorizo zu den Kartoffelscheiben  geben  und alles vermischen.
  7. Den Ajwas mit dem Sherryessig vermischen und das restliche Olivenöl unterschlagen. Die Sardellenstücke, Minze- und Petersilienstreifen unterrühren. das Dressing  mit Meersalz und schwarzem Pfeffer abschmecken.
  8. Das Dressing zu den Salatzutaten geben und vorsichtig unterrühren. Sollte der Salat noch etwas zu fest sein, einfach das beiseite gestellte Bratfett in kleinen Portionen zufügen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
  9. Den fertigen Kartoffelsalat für etwa 1 Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen.
  10. Kurz vor dem Servieren den spanischen Kartoffelsalat mit den beiseite gestellten Chorizo Scheiben und Petersilien- und Minze Blättchen dekorieren.

spanisch Kochen mit spanischen Zutaten


Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare