Wurst aus Spanien

„Typisch Spanien“ – Wurstspezialitäten 

Eine große Auswahl traditioneller spanischer Würste und Spezialitäten zum Kochen oder auch zum Grillen. Gleich fertig als Tapas oder einfach aufs Brot. Ibérico oder vom weißen Schwein, mild oder ganz scharf, tauche ein in die Welt voller Geschmack und Tradition Spaniens.

Sobrasada Iberica Bellota ca.1 kg

26,90 €*inkl. MwSt.
*am 15.11.2017 um 9:48 Uhr aktualisiert

Chorizo rosario picante, 300 gr

3,95 €*inkl. MwSt.
*am 15.11.2017 um 9:46 Uhr aktualisiert

Chorizo, Paprikasalami, im Stück

6,50 €*inkl. MwSt.
*am 17.01.2018 um 22:39 Uhr aktualisiert

Chorizo

Die „Königin“ der spanischen Würste ist die Chorizo, die spanische Paprikawurst. Sie wird überall in Spanien in vielen verschiedenen Variationen produziert. Typisch für alle Chorizo Sorten ist ihre rote Farbe, welche durch die Zugabe von Paprikapulver entsteht.  Die Wurst gibt es als milde „dulce“ oder scharfe „picante“ Variante

Salchichón

Diese spanische Salami ähnelt einer italienischen. Sie wird hat einen pfeffrigen Geschmack und ist in der Regel eine ziemlich dicke, lange und schnittfeste Wurst.

Salchicha

Das Äquivalent zur italienischen „Salsiccia“ ist die spanische Salchicha, eine sehr frische und eher dünne Bratwurst.


Sobrassada

Eine typische mallorquinische Spezialität ist die Sobrassada. Diese spanische Wurstspezialität ist eine rote Paprika-Streichwurst.

Morcón

Diese dicke und fast kugelförmige Wurst erinnert ein bisschen an die Chorizo, weil sie auch Paprikapulver enthält. Ihre Fleischstücke sind aber grober und magerer. Diese spanische Wurst wird aus den edleren Teilen des Schweines hergestellt.

Morcilla

Die spanischen Blutwurst heißt Morcilla. Es gibt sie in unzähligen Variationen: mit Zwiebeln, mit Reis, mit Pinienkernen, geräuchert, luftgetrocknet, mild, pikant, frisch, weich, schnittfest, usw.